Suchen
 

Persönliche Beratung:

+43 2246 / 200 64

Mo. – Do. 9.00 bis 16.00 Uhr, Fr. 9.00 bis 14.00 Uhr

Trusted Shop Logo

Sandfilteranlagen - hochwertige Filteranlagen für private Schwimmbecken!

Mit einer Sandfilteranlage steht und fällt die Wasserpflege. Sandfilteranlagen sind für die mechanische Poolwasserpflege zwingend erforderlich. Ob Sie sich für eine unserer kleinen oder großen Sandfilteranlagen entscheiden - bei uns kaufen Sie garantiert qualitativ hochwertige Anlagen. Unsere Sandfilteranlagen sind leistungsstark, einfach zu reinigen, kostengünstiger durch den Einsatz von Quarzsand und bieten eine Anschlussmöglichkeit für den Poolsauger.

Für Fragen rund um die Sandfilteranlagen steht Ihnen unser Team gerne telefonisch unter +43 2246 / 200 64, werktags Montag bis Donnerstag von 09:00 - 16:00 Uhr, Freitag 09:00 - 14:00 Uhr zur Verfügung, oder nutzen Sie unser Kontaktformular - wir helfen Ihnen gerne weiter!

Filter nutzen und das richtige Produkt schneller finden!

Filter schließen
Preis von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sandfilteranlage hobby pool HP 30/A4, Ø 300mm, SPECK Pumpe 4m³/h, bis 20m³
ab € 306,90 * statt € 377,95 **
Topseller
Sandfilteranlage hobby pool HP 39/A6, Ø 390mm, SPECK Pumpe 6m³/h, bis 30m³
ab € 329,90 * statt € 431,95 **
Sandfilteranlage hobby pool HP 47/A8, Ø 470mm, SPECK Pumpe 8m³/h, bis 40m³
ab € 402,90 * statt € 539,95 **
Sandfilteranlage ProAqua 320 mit SPECK Pumpe, Ø 320mm, Pumpe 6m³/h, bis 25m³
ab € 405,90 * statt € 484,92 **
Sandfilteranlage HP 350/A6, hobby pool, Ø 350mm, 6m³/h, bis 30m³
ab € 549,00 * statt € 699,00 **
Sandfilteranlage ProAqua 400 mit SPECK Pumpe, Ø 400mm, Pumpe 8m³/h, bis 30m³
ab € 571,90 * statt € 700,92 **
Sandfilteranlage HP 400/A8, hobby pool, Ø 400mm, 8m³/h, bis 40m
ab € 599,00 * statt € 789,00 **
Sandfilteranlage HP 500/A11, hobby pool, Ø 500mm, 11m³/h, bis 50m³
ab € 699,00 * statt € 899,00 **
Sandfilteranlage ProAqua 500 mit SPECK Pumpe, Ø 500mm, Pumpe 10m³/h, bis 50m³
ab € 741,90 * statt € 895,32 **
Sandfilteranlage APOOLCO PREMIUM AP400, Ø 400mm, 12m³/h, bis 40m
(1)
ab € 779,00 * statt € 1.117,00 **
Sandfilteranlage APOOLCO PREMIUM AP500, Ø 500mm, 14m³/h, bis 60m³
ab € 839,00 * statt € 1.249,00 **
Sandfilteranlage APOOLCO PREMIUM AP600, Ø 600mm, 17m³/h, bis 90m³
ab € 919,00 * statt € 1.499,00 **

Sandfilteranlagen – gut zu wissen!
Lassen Sie das Herz Ihres Pools höher schlagen – jeder Pool braucht eine passende und leistungsfähige Sandfilteranlage!
Sorgen rücken in den Hintergrund und vollkommener Genuss stellt sich ein. Lediglich reines und kristallklares Wasser machen uns glücklich. Gute Wasserpflege muss dabei nicht kompliziert sein.
Die Filtersysteme von APOOLCO sind für eine komfortable und kinderleichte Handhabung entwickelt und garantieren beste Wasserqualität. Ein guter Filter ist entscheidend für das reibungslose Funktionieren Ihres Pools. Je vollständiger die Belastungsstoffe aus dem Wasser entfernt werden, desto wirksamer sind die Wasserpflegemittel bei niedrigerer Anwendungsmenge. Ein guter Filter hilft also auch Geld zu sparen. Die Verwendung von Sandfiltern ist dabei der beste Garant für permanent kristallklares, sauberes Schwimmbadwasser. Der eingesetzte natürliche Sand filtert sämtliche Schmutzpartikel, die sich im Wasser ansammeln, heraus.
Beim Kauf Ihrer Sandfilteranlage geben Sie darauf Acht, dass diese Ihr Swimmingpool auch in entsprechender Zeit umwälzen kann. Grundsätzlich sollte Ihre Pumpe das Beckenvolumen mindestens zwei Mal täglich umwälzen. Für ein Pool mit beispielsweise 16 m³ Beckenvolumen sollten Sie eine Sandfilteranlage mit mindestens 4.000 l/h Filterleistung besitzen. Die dazugehörige Pumpe benötigt etwa vier Stunden, um den Wasserinhalt komplett zu filtern.

Sie möchten zusätzlich einen Bodensauger oder eine Wärmepumpe über Ihre Filteranlage betreiben?
Dann raten Ihnen die APOOLCO-Experten eine größer dimensionierte Filteranlage zu kaufen.

Wie funktioniert eine Sandfilteranlage?
Laub, kleinere Äste und sonstige gröbere Verschmutzungen werden durch den Skimmer vorgefiltert. Danach wird über Ihre Poolpumpe das Wasser angesaugt und fließt über das Ventil in den Filterkessel Ihrer Sandfilteranlage. In Ihrem Filterkessel befindet sich entweder Filtersand oder die Filtermedien FIBALON® bzw. Aqualoon. Ihr Poolwasser fließt nun durch den Filtersand beziehungsweise ein Filtermedium Ihrer Anlage und wird somit gereinigt. Daraufhin fließt das gereinigte Wasser durch die Einlaufdüsen wieder in Ihren Pool. Zurück bleibt lediglich der Schmutz aus dem Wasser, dieser bleibt in dem Filtersand beziehungsweise im FIBALON® oder Aqualoon hängen. Eine Rückspülung sollte einmal wöchentlich durchgeführt werden. Aktivieren Sie diese Funktion, wird das Wasser in entgegengesetzter Richtung durch den Sandfilter geschickt. Dadurch werden alle Schmutzablagerungen, die sich im Laufe der Zeit im Filtersand angesammelt haben, aus diesem herausgespült.
Um den richtigen Zeitpunkt für das Rückspülen zu finden, ist es wichtig, das Manometer im Auge zu behalten. Ist der Druck auf 0,8 bis 1 bar herabgesunken, so können Sie davon ausgehen, dass die Aufnahmekapazität des Filtersandes beziehungsweise von FIBALON® oder Aqualoon erreicht ist. Nach dem Prozess des Rückspülens erfolgt gegebenenfalls noch eine Nachspülung. Danach muss Ihr Pool mit frischem Wasser aufgefüllt werden. Bitte achten Sie auch darauf, dass Sie regelmäßig eine Wartung Ihrer Anlage durchführen.

Tipp von unseren APOOLCO-Experten
Wir raten Ihnen Ihre Sandfilteranlage nicht täglich acht Stunden am Stück in Betrieb zu haben. Verteilen Sie die Filterzeit innerhalb des Tages, um so lange Standzeiten Ihres Poolwassers und folglich auch Trübungen zu vermeiden. An äußerst heißen Tagen kann es leichter zu Algenbildungen kommen – vorbeugend empfehlen wir Ihnen  die Laufzeit Ihrer Filteranlage zu erhöhen. Im Laufe der Jahre lässt die Filterwirkung Ihres Sandfilters nach und die Körner des Sandes werden dadurch rund geschliffen. Wechseln Sie den Sand Ihrer Anlage ca. alle zwei bis drei Jahre. Sie genießen die Vorteile leichter Handhabung und nutzen FIBALON® oder Aqualoon. Wie bei herkömmlichen Filtermedien ist auch hierbei ein Tausch nach ca. zwei bis drei Jahren notwendig. Aus hygienischen Gründen empfehlen die Hersteller jedoch FIBALON® oder Aqualoon ein Mal pro Saison zu wechseln.

Sandfilteranlage jetzt günstig im Apoolco Onlineshop online kaufen - Apoolco das Marken-Outlet für Pool + Wellness mit der Beratungskompetenz eines Fachgeschäftes!

nach oben

Shopwechsel

Guten Tag, Sie kommen aus und wollen Apoolco aufrufen. Korrekt?

Info: Auf www.apoolco. sind Bestellungen nur für möglich!

nach oben