Kostenloser Versand ab € 60,- Bestellwert
Beratung wie im Fachgeschäft
A B C D E F G H I K L M O P R S T U V W

Rückspülen

Das Filtermedium (Quarzsand, Aqualoon, Fibalon, Glas,...) der Filteranlage fängt den Schmutz des Beckenwassers auf. Mit der Zeit sammelt sich immer mehr Schmutz im Filterkessel an, in der Folge kann das Wasser immer schlechter durch das Filtermedium strömen. Dies äußert sich in sinkender Umwälzleistung und steigendem Druck, den Sie am Manometer ablesen können. Der Rückspülvorgang befördert den Schmutz aus der Filteranlage und lockert das Filtermedium auf, indem das Wasser umgekehrt, das heißt von unten, durch den Filterkessel gedrückt wird. Sie sollten ca. ein Mal pro Woche eine Rückspülung durchführen. 

So führen Sie eine Rückspülung durch: 

  1. Schalten Sie die Filterpumpe aus. 
  2. Bringen Sie einen passenden Schlauch an der Rückspülöffnung des Mehrwegeventils an und legen Sie diesen z.B. zum Kanal (Achtung: ggf. lokale Vorschriften zur Entsorgung von Poolwasser beachten!)
  3. Stellen Sie den Hebel Ihres Mehrwegeventils auf Rückspülen (engl. Backwash)
  4. Schalten Sie die Filterpumpe für ca. 5-10 Minuten ein.
  5. Schalten Sie die Filterpumpe aus
  6. Stellen Sie das Mehrwegeventil auf Nachspülen (engl. Rinse)
  7. Schalten Sie die Filterpumpe für ca. eine Minute ein. 
  8. Schalten Sie die Filterpumpe wiederum aus
  9. Stellen Sie das Mehrwegeventil wieder auf Filtern

Wichtige Hinweise

  • Beachten Sie auf jeden Fall die Hinweise in der Hersteller-Bedienungsanleitung Ihres Sandfilters - manche Schritte können abweichen. 
  • Lassen Sie den Rückspülvorgang nicht unbeaufsichtigt oder zu lange laufen. Wenn der Wasserstand zu stark sinkt, kann die Filterpumpe trockenlaufen. 
  • Ändern Sie nie die Stellung des Mehrwegeventils bei laufender Filterpumpe, es könnte sonst beschädigt werden. 
  • Rück- und Nachspülen führt ebenso wie der Filtervorgang auf die Dauer dazu, dass die Kanten der Sandkörner abgeschliffen werden. Ersetzen Sie regelmäßig im Frühling das Filtermaterial
  • Nicht immer darf Poolwasser im Kanal entsorgt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Kanalbetreiber und/oder der Gemeindeverwaltung. 
  • Beim Rückspülvorgang geht Wasser verloren. Kontrollieren Sie den Wasserstand und füllen Sie wenn nötig nach dem Rückspülen frisches Wasser nach. 

Video ansehen: Filteranlagen und Mehrweg-Ventile-Einstellungen kurz erklärt.

Beliebte Filteranlagen und Zubehör von Apoolco

Chlor Dosieranlage Infinity pH-Redox
Chlor Dosieranlage Infinity pH-Redox
€ 1.276,17 *

Lieferzeit 1-3 Werktage

pH-Sonde für Hydrolife/Oxilife/UV-Scenic
pH-Sonde für Hydrolife/Oxilife/UV-Scenic
€ 124,95 * € 123,55 *

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Redox-Sonde für Hydrolife/Oxilife/UV-Scenic
Redox-Sonde für Hydrolife/Oxilife/UV-Scenic
€ 185,35 *

Lieferzeit ca. 5-7 Werktage

Elektrolysezelle für Hydrolife 22 (ohne Gehäuse)
Elektrolysezelle für Hydrolife 22 (ohne Gehäuse)
€ 489,95 * € 363,49 *

Lieferzeit ca. 14-20 Werktage

Überwurfmutter Einlegeteil i-star 13-30
Überwurfmutter Einlegeteil i-star 13-30
€ 43,63 * € 6,80 *

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Shopwechsel

Guten Tag, Sie kommen aus und wollen Apoolco aufrufen. Korrekt?

Info: Auf www.apoolco. sind Bestellungen nur für möglich!